Ladybird Brautkleider sind modern und zeitlos, unkompliziert-elegant und immer wieder überraschend. Hinter der Marke mit dem Marienkäfer steht ein in den 1970er Jahren gegründetes, niederländisches Familienunternehmen. Markenzeichen von Ladybird sind perfekt eingesetzte farbige Akzente an den Brautkleidern. Sie kommen als feine Stickerei oder zierlicher Taillengürtel ins Spiel. Die Bildergalerie zeigt unsere Auswahl aus der Ladybird Kollektion 2015. Für eine größere Ansicht ganz einfach auf den kleinen Pfeil rechts unten klicken.

Farbige Brautkleider von Ladybird

Eine Besonderheit bei Ladybird: Viele Brautkleider sind auch in Farbe erhältlich. Sie können als farbige Brautkleider oder zum Schützenfest – als Königinnenkleider oder Ballkleider – getragen werden. In Qualität und Passform setzt die Marke seit Jahren Standards in diesem hochspezialisierten Bereich.

Sie suchen das Besondere?

Ladybird gehört zu den Herstellern, die sehr flexibel auf die Wünsche und Anregungen ihrer Kundinnen eingehen. Wenn Sie also spezielle Vorstellungen von Ihrem Traumkleid – und etwas Zeit – haben, können die Designer diese oft verwirklichen. Sie möchten ein Modell lieber ohne Schleppe, eine Applikation oder Stickerei gefällt Ihnen nicht? In der Regel kann bei dieser Kollektion darauf eingegangen werden.

Bei einer Nachbestellung warten Sie ca. vier Monate, bis Sie Ihr Kleid anziehen und anpassen lassen können. Es gibt sogar die Möglichkeit einer Expressanfertigung. Die genaue Lieferzeit wird für jeden Einzelfall vorher abgesprochen.